Suchbereich

Navigation


  • Français


1418coach

Förderung des Leiternachwuchses

Das Finden und Behalten von ehrenamtlichen Leiterinnen und Leitern steht im Sorgenbarometer der Vereine ganz oben. Das Sportamt des Kantons Zürich entwickelte deshalb das Programm 1418coach, welches nun auch im Kanton Bern angeboten wird. Bei 1418coach werden 14- bis 18-jährige an erste Leitertätigkeiten herangeführt und übernehmen Mitverantwortung in ihrem Sportverein.

Die drei 1418coach-Bausteine

Ausbildung

An einem Ausbildungsweekend werden den 14- bis 18-jährigen sportartenübergreifend die Grundlagen des Leitens vermittelt. Die gezielt auf Jugendliche ausgerichtete Leiterausbildung befähigt, im Verein erste Leitereinsätze zu übernehmen. Nach Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmenden eine offizielle Anerkennung als 1418coach.

Gotti/Götti-System

Erfahrene J+S-Leitende begleiten und unterstützen die 14- bis 18-jährigen im Training. Dabei wird der 1418coach zu einem aktiven Bestandteil des Leiterteams. Ihm werden angepasste Verantwortungsbereiche übertragen und diese mit zunehmender Erfahrung ausgebaut.

Unterstützungsbeiträge 

Die Abteilung Sport fördert Leitereinsätze von 1418coaches in einem J+S-Kurs. Einsätze eines 1418coach werden mit 5 Franken pro Training unterstützt, womit die Vereine das Engagement des 1418coach entschädigen sollen.

Kontakt Sport Kanton Bern

Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern
Abteilung Sport
Marc Ringgenberg
Papiermühlestrasse 17v
Postfach
3000 Bern 22
Telefon: +41 31 636 19 26
E-Mail: marc.ringgenberg@be.ch


Weitere Informationen

Hier geht's direkt zur Anmeldung für das 1418coach-Weekend.



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.sport.sites.be.ch/sport_sites/de/index/vereine/vereine/1418coach.html