Suchbereich

Navigation




Organisation

Richtlinien und Beiträge

Die Grundlage für Schulsportkurse bildet der Leitfaden zur Durchführung von J+S-Angeboten mit Kindern und Jugendlichen. Der Kanton Bern richtet zusätzlich zu J+S einen Beitrag aus, wenn das Angebot nicht im fakultativen Angebot der Schule stattfindet (Angebot der Schule „Ads“, Anstellung Lehrpersonen).

Für Angebote ausserhalb J+S gelten die Richtlinien im Merkblatt (PDF, 27 KB, 2 Seiten). Folgende Beiträge werden aktuell ausbezahlt:

Mit J+S

Sofern alle Bedingungen erfüllt sind, kann der Kanton zusätzlich zum J+S-Betrag einen Beitrag von CHF 0.65 pro absolvierte Teilnehmerstunde gewähren. Als Berechnungsgrundlage gelten die Daten der SPORTdb.

Ausserhalb von J+S

Sofern alle Bedingungen erfüllt sind, kann der Kanton folgende Beiträge gewähren (Antragsformular):

Sportkurs CHF 10.00 pro 60 Minuten
Sportanlass (min. 3 Std.) CHF 50.00 pro 25 Teilnehmer
Bei mehrtägien Anlässen werden maximal zwei Tage entschädigt.
Maximalbeiträge Es wird maximal ein Beitrag von CHF 2000.00 pro Angebot ausbezahlt. Ein Angebot umfasst sämtliche Kurse einer Organisation, welche während einer bestimmten Periode stattfindenden.

Umsetzungshilfen

Timeline freiwilliger Schulsport (PDF, 21 KB, 2 Seiten)

Organisation von freiwilligem Schulsport (PDF, 661 KB, 6 Seiten)

Rechnungsbeispiel Budgetplanung (PDF, 26 KB, 1 Seite)

Apps als Hilfetools für den Sportunterricht (PDF, 20 KB, 1 Seite)

Anlässe

Freiwillige Schulsportgruppen können sich optimal auf die Teilnahme an Schulsportwettkämpfen vorbereiten, indem sie in der entsprechenden Sportart einen freiwilligen Schulsportkurs organisieren. Infos zu den einzelnen Wettkämpfen finden sie hier:

Kantonale Schulsportmeisterschaften

Bernische Mittelschulmeisterschaften

School Dance Award

 

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.sport.sites.be.ch/sport_sites/de/index/schulen/schulen/freiwilliger_schulsport/organisation.html